HILFE VERGIFTUNG? :: Gesundheit & Hund

HILFE VERGIFTUNG?

von Caro(YCH) am 12. Januar 2001 15:13

Hallo!!!

War eben mit meinem Hund Gassi und es waren am ganzen Weg wurststückchen verteilt.
Mein Hund hat 2 Stückchen gefressen.
Die Wurst (hab ein stück mitgenommen) riecht ganz normal.
Was soll ich machen???
Erbrechen auslösen???
Würde man es riechen, wenn die Wurst vergiftet wäre???
Wie kann man dem Hund Salzwasser geben, ohne Einwegspritze (haben wir nciht)

Bitte schnell antworten!!!!

Gruß, Caro

von Caro(YCH) am 12. Januar 2001 15:51

Noch ne Frage....

Wie lange dauert es nach ner Giftaufnahme, bis die ersten Symptome auftreten????

von Susan(YCH) am 12. Januar 2001 15:56

Hallo

Ich würde SOFORT meinen TA anrufen und fragen und nicht noch lange im Internet rumsurfen...

Grüsse und hoffentlich ist es nichts schlimmes
Susan & Urex

von Caro(YCH) am 12. Januar 2001 16:18

Hallo Susan,

danke für deine Antwort.

habe mittlerweile schon angerufen und die TÄ meint abwarten und bei den ersten sypmtomen, wie nix mehr fressen, speicheln etc. sofort kommen.
Möchte aber auf keinen fall etwas verpassen.
Wenn man die Vergiftung sofort erkennt, sprich bei den ersten Symptomen, wie stehen dann die heilungschancen???

Danke für weitere Antworten!!!

Gruß, Caro

von Merlino(YCH) am 12. Januar 2001 16:27

hallo, Caro!

es gibt Hunderte von Giften mit Hunderten von Symptomen.
halte deinen Hund die nächsten 24h mindestens unter genauer Beobachtung und wenn dir was auffällig erscheint, ab zum Tierarzt. leg dir die Notrufnummer bereit, geh abends mit der Taschenlampe raus.
die Heilungschancen sind von Gift und Giftmenge abhängig.
also von " es passiert gar nichts" bis " der Hund ist unwideruflich verloren" ist die gesamte Bandbreite vorhanden.
an deiner Stelle würde ich versuchen, noch einige der Wurststückchen zu holen oder holen lassen und im Kühlschrank in einer fest verschlossenen Tüte aufbewahren für eine eventuelle Untersuchung, an der Stelle Warnschilder aufhängen.

Gruß
Merlino

von Caro(YCH) am 12. Januar 2001 16:52

Hallo Merlino!!!

Danke für deine Antwort.

Meinst du, wenn nach 24 Std noch keine Symptome aufgetreten sind war nix???
Ja, werde heut Abend auf alle fälle die Taschenlampe mitnehmen!!!
Habe schon 2 Stückchen Wurst mitgenommen und im Kühlschrank aufbewahrt und habe allen Hundebesitzern, die ich getroffen hab, davon erzählt und sie dazu aufgefordert, alles weiter zu erzählen!!!

Gruß, Caro


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • Bezugsquellen für Hundefutter

    Wo kann ich im Norddeutschen Raum (Postleitzahlen gebiet 23000) das Hundefutter von der Firma ...

  • Nachbarn

    Huhu! : Dir ist aber denke ich schon klar, daß Deine Kira eigentlich zum Betteln die Nachbarn ...

  • dominanz?

    hallo yna es ist ja nicht so, dass es immer so läuft. mal ein beispiel: er versucht etwas vom tisch ...

  • Click und unerwünschtes Verhalten?

    Hi! Belohnung und besser aufpassen/am Timing arbeiten. In dem Fall hat man wohl etwas zu lange ...

  • Vereine

    Gut, aber kennt jetzt jemand diese vereine?? oder noch andere vereine? gruß

  • Lustiges Hundebuch gesucht

    hallo, ich könnte da noch "Auf den Hund gekommen. 44 lieblose Zeichnungen." von Loriot nennen. ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.222.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.794, Beiträge: 39.978.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren