Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs :: Gesundheit & Hund

Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

von mecki(YCH) am 22. April 1998 06:25

Guten Morgen Tina,

gestern hab ich einen Artikel in der Zeitschrift "DER HUND" Ausgabe 5.1998 gelesen, der Dir unter Umständen vielleicht weiterhelfen könnte.

Dort wird über eine Selbsthilfegruppe für Hunderehabilitation gesprochen. Auf die Frage der Redaktion bei welchen Symptomen diese Gruppe weiterhelfen kann und für welche Hunde es sinvoll wäre kam folgende Antwort: "Helfen können wir Hunden - und den Besitzern - mit gestörtem Bewegungsablauf, also bei OCD, Bandscheibenvorfall (Dackellähme), Operationen etc. Eventuell auch bei leichten HD-Beschwerden. Möglich dürften auch Gleichgewichtsstörungen nach Beinamputationen sein. "

Da hab ich an Dich denken müssen. Vielleicht kannst Du ja dort noch mehr Info´s bekommen.

Jedenfalls hier mal die dort angegebene Adresse: Angelika Mielert, Flurweg 14 a, 12357 Berlin, Tel. 030/6613109 oder -7454520. Die Gruppe trifft sich sonntags auf dem Platz des Vereins für Deutsche Schäferhunde e.V., OG Tempelhof, Berlin Lichtenrade, Nutestraße 50.

liebe grüße mecki


von Kerstin Adam(YCH) am 22. April 1998 09:02

Vielleicht könntest Du es mal mit einer Bachblüten-Therapie versuchen. Ich habe damit schon sehr schöne Erfolge erzielen können. Wenn Du nähere Infos über diese Art Therapie möchtest, kannst Du mir ein Mail machen. Ich kenne mich in diesem Bereich sehr gut aus.

Viele Grüsse,

Kerstin

von Petra(YCH) am 22. April 1998 15:07

Hallo Tina!
Ich kenne einen Hund dem musste nach einem Unfall eine Hinterpfote
wieder angenäht werden.Die Besitzerin hat mir erklärt, wegen den
Nervenbahnen oder so, näht man in solchen Fällen die Pfote verkehrt
an. Jetzt muß sie den Hund jeden Tag eingipsen, sonst geht es ihm
aber sehr gut. Ich möchte damit nur sagen, Tiere sind viel flexiebler
als Menschen. Auch nach großen Operationen erholen sie sich viel
schneller.Sie können sich schneller an ihre Behinderung gewöhnen, als
wir uns auch nur an den Anblick dieser Behinderung gewöhnen.
Ein bißchen Zeit habt Ihr ja noch und Du wirst sicher die richtige
Entscheidung treffen. Vielleicht sollte man aber auch bei Tieren,
manche Tierärzte praktizieren das sicher, nicht leichtfertig mit
"Sterbehilfe" ungehen!
Ich wünsche Euch ALLES GUTE
liebe Grüße Petra



von Sabina(YCH) am 23. April 1998 16:09

Hallo an alle! Vor einigen Wochen/Monaten tauchte im Forum eine Adresse für Erste-Hilfe-Kurse für Hunde auf. Leider habe ich meine Notiz verloren. Kann jemand nochmal die telefonnummer des Veranstalters durchgeben? Danke, Sabina

von Sabina(YCH) am 23. April 1998 16:22

Hallo an alle Urlauber mit Hund! Ich habe schon mehrfach von unangenehmen Hundekrankheiten gehört, die sich unsere Vierbeiner beim Urlaub in südlicheren Ländern zuziehen können. Z.B. Piroplasmose. Nun habe ich auch mal von der Möglichkeit gehört, einen entsprechenden Impfstoff dirket aus Frankreich zu beziehen, der in D nicht erhältlich ist. Was macht ihr denn? Ist das Risiko tatsächlich so hoch, daß sich vorbeugende Maßnahmen empfehlen? Danke für eure Antworten, Sabina

von Anja(YCH) am 24. April 1998 07:19

Hallo Sabine,

mir fiel gerade ein, daß ja morgen Samstag ist und ich somit keinen Internet-Zugang habe. Also habe ich mir die Telefonnummer anderweitig besorgt:

Der Kursleiter heißt Stefan Schubert, Tele: 04431-724 54, Handy: 0172-43 14 101.

Vile Grüße von Anja

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • zweifarbige Leine

    Hallo Anne, solltest Du noch nicht fündig geworden sein, habe ich auch noch eine Vermutung, welche ...

  • Stubenrein?

    Liebe Petra, leider weiß ich nicht, von welchen "Tricks" Du bei der Erziehung von Welpen zur ...

  • Wohnungssuche mit Hund

    Hi Susanne, ich weiß ja nicht, was für einen Hund du hast (wegen Vorurteile gegen sog. ...

  • Bitte um Eure Meinungen

    Das finde ich sehr vernünftig, Sonja.

  • Biomill?

    : Hallo Habe auch eine Labbie Hündin und füttere derzeit Happy Dog auf keinen Fall Pal füttern da ist ...

  • wo gibts noch solche Collies?

    Hi Sylle, :Das sind keine Collies sondern eine eigenständige Rasse... Was meinst Du damit? lg nat

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren