Arthrose :: Gesundheit & Hund

Arthrose

von sumo(YCH) am 05. April 2002 09:08

Meine 2-jährige Hündin lahmt am linken Vorderlauf, wenn sie längere Zeit gelegen ist.
Der TA diagnostizierte nach dem Röntgen beginnende Arthrose, meinte aber das sei in den Begriff zu bekommen. Er behandelt sie mit homöopathischen Tabletten.
Kann ich etwas über Futter oder Bewegung tun, um die Hündin beim gesundwerden zu unterstützen?????

von Sue(YCH) am 05. April 2002 09:34

Hallo Sumo,
was ziemlich gut für Muskeln- Knochen usw. ist, ist CANOSAN. Gibt es beim Tierarzt. Mischt man unter das Futter. Ziemlich teuer (1 Dose- reicht für ca. 1 1/2 Monate ca. 40&#8364winking smiley ist aber wirklich gut. Achtung hat den Nachteil das er oder sie viel "pupst".
Anderes Mittel (eigentlich für die Hüfte- aber bei Athrose nicht verkehrt) Camigel Spezial - auch beim Tierarzt.
Gruß Sue

von Claudia(YCH) am 05. April 2002 09:51

Hallo

Mein Rüde hat genau das selbe Problem wie dein Hundi. Ich habe ihm auch mal Canosan gegeben, was ziehmlich teuer ist, bei uns in der Schweiz kostet es 130 CHF . Im Moment gebe ich ihm Caniviton forte, worauf er sehr gut anschlägt.
Dieses Produkt ist von der Firma Chassot und beim Tierarzt erhältlich. Mein Tierarzt bestellt es mir immer.

Gruss Claudia und Chivas

von Patrick(YCH) am 05. April 2002 21:51

Hi, also ich gebe schon seit längerer Zeit (mit dem TA abgesprochen) Cartilago suis comp. (früher Zeel) gegen die Arthrose und Arnica comp. (früher Traumeel, gegen Schmerzen) Tabletten. Beide Produkte sind von Heel und in der Apotheke erhältlich. Zusätzlich gebe ich noch Ultraspur ins Futter. Mit dieser Kombination habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Welpen-Mix? Alter?

    Die Mutter ist ein Dackel, möchten sie ihn haben, ich muss ihn sonst ins Tierheim geben, da mein ...

  • Johanniskraut und Baldrian

    : Melisse und Baldirain wirken beruhigend, du kannst es mal als Tee probieren, nützt es ncihts schadet ...

  • wo gibts noch solche Collies?

    Hallo Jutta, wo ist deine Isa denn her? ich überlege schon lange, ob ein Sheltie für mich in frage ...

  • Entsetzen über Erik Zimen

    Hi Katie, bist Du nicht auch vorschnell mit Unterstellungen? Grundsätzlich erziehe ich gewaltfrei, ...

  • Rasche Erschöpfung.

    hei wenn bei ausgelaugt u erschöpft nicht total und völlig davor stehen würde, würde ich auch ...

  • Welches TroFu für Dalmatiner?

    Hallo Elke, den oder die Tierärzte möchte ich auch befragen, aber ich bin nicht sicher, ob die ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren