Homöopathisches Mittel gegen Zecken? :: Gesundheit & Hund

Homöopathisches Mittel gegen Zecken?

von Ma.(YCH) am 09. Juli 2002 14:57

Hallo ich habe gehört, dass man Ledum, weiss leider die Potenz und Menge nicht gegen Zecken geben kann.
Hat jemand Erfahrung damit?
Gruss Ma.

von Manuela(YCH) am 09. Juli 2002 17:05

Hi,

: Hat jemand Erfahrung damit?

Erfahrung leider noch nicht, aber wenn Du es ausprobieren möchtest:
Ledum D200, eine Gabe monatlich. Leider muss man schon im Februar anfangen, weil es eine Zeit braucht, bis es wirkt.

LG

Manuela

von Tanja(YCH) am 09. Juli 2002 18:29

Hi!
: Hallo ich habe gehört, dass man Ledum, weiss leider die Potenz und Menge nicht gegen Zecken geben kann.
: Hat jemand Erfahrung damit?
Ich habe es meinen beiden Hunden letztes Jahr regelmässig gegeben- bei dem einen wirkte es sehr gut (von Flöhen und Zecken keine Spur), bei dem anderen nicht so (voller Zecken!). Mir wurde eine zusätzliche Behandlung mit verschiedenen ätherischen Ölen empfohlen. Dieses "Eingesprüh" war mir aber zu penetrant...bei zwei Hunden, die mit im Schlafzimmer schlafen!

Probiers einfach mal.
Was so richtig toll ist, ist Ledum D6 bei jeder Art von Stich, Biss, Kratzer, eine Gabe alle 30 Minuten in den ersten zwei Stunden bei akuten Sachen (z.B. wenn Du gerade eien Zecke entfernt hast oder das Tier von einer Mücke gestochen worden ist)
Liebe Grüsse, Tanja

von Jenny(YCH) am 10. Juli 2002 11:45

Ich habe selbst noch keine Erfahrung damit gemacht. Meine Züchterin "impft" ihre Hunde seit Jahren homöopathisch gegen Zecken. Leider weiß ich nicht womit. Ich weiß nur, daß sie Tropfen verwendet. Ich kann das aber gerne für dich herausfinden - wird nur etwas dauern.
Wenn du dich generell für Homöopathie interessierst, kann ich dir als Lektüre "Unsere Hunde - Gesund durch Homöopathie" von H. G. Wolff empfehlen.

Liebe Grüße
Jenny

von Andrea(YCH) am 11. Juli 2002 10:53

Hallo Ma

Ledum D200 1x monatlich 10 Globuli.
Mußt aber wirklich schon ab Februar geben.
Bei meinen beiden Hunden wirkt es ziemlich gut. (Maximal 4 Zecken im Monat je Hund und ich bin wirklich viel im Grünen)
Gruß
Andrea

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Bitte kann es mir wer erklären?!

    : Hi , ich denke, so etwas kann fast Jeder hier im Forum berichten. Ich muss mich dann immer sehr ...

  • Ist mein Mann dabei, klappt`s oft nicht

    Hallo, ich wollte mich noch mal bei allen bedanken, die mich darin bestärkt haben Gina weiterhin auf ...

  • Erziehung!

    Hallo Kami, versuch doch einmal in Ruhe dir vorzustellen, was der Hund empfindet, wenn er jetzt ...

  • Umschreiben der Papiere

    Hallo Kathi, "Wenn ich aber im VDH züchten will, muß ich meine Hunde mit VDH- Papieren ausstatten ...

  • Bänderdehnung/Sehnenzerrung

    Hi Kathi wir haben canos.+atr aufgrund einer "kuhhessigkeit" angewandt und eine deutliche ...

  • Beagle

    Hi nochmal, hat mit dem Bild leider nicht geklappt... Trotzdem zum anschauen: /hunde/public_ ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.371.
Neuester Hundebesitzer: Tierschutzverein Sehnde.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.989.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren