Gebrauchshund :: Hundesport & Freizeit mit Hund

Gebrauchshund

von Antje(YCH) am 20. Mai 2003 19:50

Hallo Edith,

hatte mich auf das Diensthudnewesen in Deutschland bezogen. Ob die Amis viel selber züchten kann ich nicht beurteilen, jedenfalls kaufen sie ziemlich viele Diensthunde in Europa.

Viele Grüße

Antje

von Sonja+Nathan+Sally(YCH) am 22. Mai 2003 14:27

Hallo Sören,

: Parallel dazu steht es natürlich jedem Gebrauchshund-Zuchtverein frei die Kriterien für die Zucht "seiner" Rasse hochzusetzen. Also eine Selektion über eine entsprechende Zuchttauglichkeitsprüfung, eine detaillierte Körung in verschiedenen Stufen und genauste Überprüfung des Grundwesens, der trieblichen Veranlagung und Nervenfestigkeit. Und genau da sehe ich den Ansatz!! Also den Sport als Beschäftigung erhalten, ausbauen und als Kriterium für die Zucht MIT berücksichtigen. Das Hauptkriterium sollte aber eine gesonderte, anspruchsvolle und detaillierte Überprüfung der potentiellen Zuchthunde durch den jeweiligen Rassehundverein sein. Also eine Erfassung des Grundwesens und der Veranlagung unabhängig vom Ausbildungsstand.
:
: Illusorisch??? Ja, sicherlich.... wäre aber schön..

Wieso denn illusorisch? Wird von anderen Rassehundvereinen schon seit Jahrzehnten praktiziert, z.B. bei den Retrievern (Wesensüberprüfung schon seit über 25 Jahren, um die Zuchttauglichkeit zu erlangen). Diese werden nur leider häufig von den Gebrauchshundeleuten belächelt, weil es vielen (nicht allen!)gar nicht in den Sinn kommt, daß es auch noch andere Gebrauchshunde z.B. Jagdgebrauchshunde gibt.
Ich würde mir wünschen, daß mancher der seit vielen Jahren Gebrauchshunde führt auch mal links und rechts guckt, um noch etwas dazu zu lernen.

Liebe Grüße

Sonja mit Nathan + Sally



von P.H(YCH) am 22. Mai 2003 14:42

Tschau Sonja

Nur im Fall, dass es Dich interessiert, wir müssen unter anderem auch eine Wesensüberprüfung absolvieren um die Zuchttauglichkeit zu erlangen.

Gruss P.H

von Sören(YCH) am 22. Mai 2003 14:52

Hallo Sonja,

wir reden nicht von einer Wesensüberprüfung, diese gibt es eigentlich in sehr vielen Vereinen mehr oder weniger deatilliert. Wir reden von einer Überprüfung der GEBRAUSCHHUNDFÄHIGKEIT!!!

Das würde im Falle der Retriever bedeuten, das eine jagdliche PRÜFUNG eine GRUNDVORAUSSETZUNG für die Zucht ist, nicht nur eine Wesensüberprüfung in Bezug auf Umweltneutralität und Wesensfestigkeit. Auf gut Deutsch: Wenn ein Retriever nicht in der Lage ist eine geschossene Ente aus einem Fluß zu apportieren bekommt er keine Zuchtzulassung. Also eine Arbeitsprüfung als Voraussetzung für die Zucht...

Ist dem so?? Kann ich also bei den Retrievern jeden beliebigen Zuchthund nehmen und mit dem auf die Jagd gehen?? Wenn ja, dann habe ich nix gesagt... wenn nicht, machen es die Retriever auch nicht schlechter oder besser als die Rassezuchtvereine die klassische Gebrauchshunde züchten...

Viele Grüße

Sören

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Zucht ohne Papiere

    Hallo Lexy, Du hast es genau so beschrieben wie ich es meine :-) Von Papieren hängt nun wirklich ...

  • shar pei - wer kennt sie

    Hallo, danke für die Antworten. Lisa ist seit gestern Abend bei dem Ehepaar (auf der Rückfahrt war ...

  • Sind die Fleischsorten O.K.?

    Hallo Selina, : : folgeden sorten solltest du dringend noch in den speiseplan einbeziehen : ...

  • Vet-Concept

    Liebe Kathi : : wirklich eine tolle Antwort. Eigentlich wollte ich von Dir hören, was Du für ...

  • Kieferengstand

    Hallo Marita und Beardies Nein mein kleiner Westi hat noch Milchzähne. Dennoch sei es wichtig, dass ...

  • Ausschlafen am Wochenende

    hallo silke!! bei uns ist es genauso!!! unter der woche ist ab 6uhr er "bär(hund)" los. sonntags ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.347.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren