6.-12. Tag :: Hundezucht & Hundeaufzucht

6.-12. Tag

von Jana L + P(YCH) am 03. Mai 2001 20:01

Hallo, falls jemand neugierig ist. Hier sind Fotos von "meinen" Welpen, die zwischen dem 6. und 12. Tag aufgenommen wurden. Inzwischen sehen sie schon wieder ganz anders aus, obwohl nur wenige Tage vergangen sind.

Gruß - Jana L + P + 4

von Sandra(YCH) am 03. Mai 2001 20:10

: Hallo, falls jemand neugierig ist. Hier sind Fotos von "meinen" Welpen, die zwischen dem 6. und 12. Tag aufgenommen wurden. Inzwischen sehen sie schon wieder ganz anders aus, obwohl nur wenige Tage vergangen sind.
:
: Gruß - Jana L + P + 4
:

Hallo Jana!

Das kenne ich, dass sie plötzlich ganz anders ausschauen! Meine sind heute 10 Tage alt und als ich in der Früh ins Wohnzimmer kam, schauten mit 4 der 7 Welpen mit ihren "neuen", also geöffneten Augen an! Ich dachte ich spinne, und die Welpen wahrscheinlich auch, als sie das erste mal einen Menschen mit ihren eigenen Augen sahen! :-)

Liebe Grüße, Sandra

von Wilma u. Arno(YCH) am 04. Mai 2001 13:09

Hi,

wirklich süßte Burschen. Haben denn jetzt schon alle menschliche Adoptiveltern gefunden ?
Viele Grüße
Wilma u. Arno (der Labis und Labimixe liebt)

von Karin M.(YCH) am 09. Mai 2001 10:49

Liebe Jana!

Das sind ja total süße Fotos!
Aber warum bekommt Bröselchen (der ist ja ein ganz dunkler) mit 16 Tagen die Flasche? Hat Lizza nicht genug Milch für die 4?

Liebe Grüße
Karin M. & Janis & Fame

von Marc(YCH) am 09. Mai 2001 14:05

Hallo,

ja, die Welpen sind seeeehhhhrrr süß. Das mit der Flasche macht mich aber auch stutzig... wirkt sich doch, soweit ich weiß negativ auf die spätere Entwicklung des Hundes aus.

Auch verstehe ich nicht, warum Du als Deckrüden einen BRV-Rüden genommen hast. Dieser Verein ist ja nun hinreichend als unseriös bekannt und verfügt nur selten über Tiere mit gefestigten Linien, sowohl Wesen wie auch Gesundheit. Will sagen: Auch wenn das Tier an sich Gesund ist, ist das Genmaterial häufig verkorkst, so daß häufig kranke Welpen zum Vorschein kommen...

Fragende Grüße

Marc

von Jana L + P(YCH) am 09. Mai 2001 14:30

Hallo Karin,

da die Großen fast doppelt so schwer sind wie Brösel, hat er es schwer sich durchzusetzen. Er hat ja anfangs gar nicht zugenommen. Jetzt täglich 100 Gramm. Heute hat er das erste Mal mit den anderen aus dem Napf geschleckt. Er ist etwa 5 Tage zurück (körperlich und geistig). In der Natur hätte er nicht überlebt. Aber seine neue Familie (die sind ganz toll - und kommen nachher wieder zu Besuch) weiß, worauf sie sich einlässt. Er wird auch länger als die anderen bei uns bleiben.

Liebe Grüße - Jana, Liza, plastic & 4

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.301.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 839, Beiträge: 11.885.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren