ungesichert" im Auto (v.a. an Robert)" :: Was sonst nirgends passt

ungesichert" im Auto (v.a. an Robert)"

von Veronika(YCH) am 13. September 1999 16:21

Hallo Robert,
du hast weiter unten auf eine Meldung von mir reagiert.
Was verstehst du eigentlich unter "ungesichert"?
Ich habe geschrieben, dass ich meinen Hund entweder hinter ein Gitter setzte oder mit einem Hundegurt angeschnallt auf die Rückbank setze. Natürlich kann sich das Gitter lösen, natürlich kann der Gurt bei einem Aufprall kaputt gehen.
Aber eine andere Methode fällt mir nicht ein und für die Versicherung ist das "gesichert" genug, damit sie zahlt. Hundebox passt in mein Auto nicht rein - und will ich auch nicht haben. Soll ich meinen Hund jetzt nicht mehr im Auto mitnehmen?

Schöne Grüße
Veronika

von robert(YCH) am 13. September 1999 16:37

hi veronika

soooo hab ich das natürlich nicht gemeint, obwohl ich prinzipiell schon der meinung bin entweder ist das transportmittel geeignet oder es geht
eben gar nicht. rückhalte gurt ist schon mal besser als ger nichts.
das gitter hält zwar den hund bei normaler fahrt vom vorspringen ab,
schützt im zweifelsfall ( beim unfall z.b. ) weder dich noch den hund -
eher im gegenteil. doch darauf kommts doch eigentlich an, egal was die
versicherung als genügend betrachtet.
sicher ist der hund nur, wenn man verhindern kann, daß er sich im
falle der aufpralls oder der vollbremsung aufgrund der trägheit
"in bewegung setzen" kann. meiner meinung nach geht das vernünftig
nur mit boxen, die außerdem rutschsicher am fahrzeug befestigt sind.
es gibt fast kein fahrzeug, bei dem das nicht möglich ist,
vielleicht bei einem smart nicht.
was hast du eigentlich gegen boxen? der hund ist sicher und fühlt
sich auch sicher. doch eigentlich die optimale lösung.
was hast du denn für ein auto ?

gruss

robert

von Alex & Zisco(YCH) am 13. September 1999 16:45

Hi Robert!

Kann Dir nur zustimmen - Gitter sind schxxxx!!! Habe erst vor 2 Wochen die
Erfahrung gemacht, daß ein "TÜV"-geprüftes Gitter schon bei einem Aufprall
in Schrittgeschwindigkeit (erspar´ Dir jetzt bloß nen Spruch von wegen Frauen
und Autofahren und so *rotwerd) in den Innenraum sprang!! Gott sei Dank
ist mein Wutz noch mit ´nem Schrecken davon gekommen!

Seitdem sitzt er hinten mit einem Gurt auf der Rückbank, weil mir das
nötige Kleingeld fehlt für meinen Golf II eine Box anfertigen zu lassen!

Allen Hunde-Autofahrern wünsch´ ich jedenfalls eine gute Fahrt!

Liebe Grüße

Alex & Zisco

von Anneke(YCH) am 13. September 1999 18:24

Hallo Robert,

entweder ist das transportmittel geeignet oder es geht eben gar nicht.

Ich stimme Dir zwar zu, daß die Fahrt mit ungesicherten Hunden im Auto nicht ungefährlich ist, aber dann gleich gar nicht fahren? Keine Hunde halten oder Kredit für Auto aufnehmen;o)?? Ich hab ´nen Volvo (aber keinen Kombi) und wir sind zwei Erwachsene, zwei Kinder mit Kindersitzen und drei Hunde. Also beim besten Willen kein Platz mehr für eine Box. Zwar steht der gleiche Wagen als Kombi irgendwann an, aber bis dahin muß ich doch trotzdem fahren....

Grüße, Anneke

von sabine(YCH) am 13. September 1999 18:56

Hi robert,

: was hast du eigentlich gegen boxen?

das thema hatten wir doch bereits lang und breit durchdiskutiert.

von robert(YCH) am 13. September 1999 21:46

hi

tja, ich hatte mal so ein gitter eingebaut und hatte ein ähnliches erlebnis. seitdem liegts im keller.
ich verwende flugboxen. die gibts ab ca. 90,- aufwärts am flughafen bei der cargo zu kaufen. sowas paßt auch in den golf II gut rein und man
kann das teil auch noch einigermaßen befestigen.
soweit ich weiß fertigt die firma kleinmetall (irgendwo in hessen) auch
montagefähige festgitter nach maß, das kostet aber so ca. 1000,- .
war mir auch zu teuer. ich befestige daher die boxen mit spanngurt und
drahtseil, so daß sie nicht verrutschen können. ich hatte außerdem bei
meinem golf III die rückbank komplett ausgebaut, so daß es für 4 boxen
ohne aufeinanderstapeln reichte. ich stelle grade auf kombi um aus
platzgründen.

gute fahrt und gruss

robert



Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren