1h spaz. mit 4,5mon. alt. welpen o.k.? :: Welpen - Junghunde

1h spaz. mit 4,5mon. alt. welpen o.k.?

von nathalie(YCH) am 10. November 2002 08:25

Hy

kleine frage

ich würde gerne mit meiner kleinen (belg. Schäfer 4,5 monate alt) auf eine grosse hundewiese gehen, mit meiner kollegin und ihrem hund

der spaziergang würde etwa eine stunde dauern. ist das noch zu viel???
ich werde sie natürlich den rest des tages schonen und nicht mehr so lang wie üblich spazieren gehen

wenn ich grad dabei bin: wie lange kann ich ohne mir sorgen zu machen pro tag laufen gehen.
ich gehe jetzt 4 mal im tag eine knappe halbe stunde raus
und dann um 10 uhr noch ne 10minütige pinkelrunde
ist das o.k.??

was sind eure erfahrungen in diesem bereich??

liebe grüsse

nathalie

von Anke(YCH) am 10. November 2002 10:23


: ich würde gerne mit meiner kleinen (belg. Schäfer 4,5 monate alt) auf eine grosse hundewiese gehen, mit meiner kollegin und ihrem hund
:
: der spaziergang würde etwa eine stunde dauern. ist das noch zu viel???

Hallo Nathalie,

hast du Bekannte mit Bollerwagen?

Da könnte sie bei Müdigkeit fahren.

Gruss Anke

von Susanne(YCH) am 10. November 2002 12:23

Hi Nathalie

Spielen ist anstrengender als Spazierengehen - Du solltest darauf achten, dass Dein Hund nicht auch noch die ganze Zeit am Spielen, Rennen und Toben ist. Dies wäre sicher etwas viel für die Kleine und die Gefahr, dass sie sich weil sie übermüdet ist und trotzdem noch weiter spielt auch mal z.B. ein Bein verstaucht ist natürlich ebenfalls grösser. Wir handhaben es mit unserem Welpen so: Entweder wird ein Stück gelaufen ohne viel Spiel, dafür mit mehr Zeit zum Schnüffeln oder auch mal für kleine Übungen. Oder man geht ganz bewusst zum Spiel mit anderen Hunden und dann wird nicht mehr lange spazieren gegangen. Und wenn es mal wirklich viel geworden ist (z.B. in der Hundeschule mit den anderen "Kollegen"winking smiley dann dürfen es auch ruhig mal zwei Tage sein, wo es ein bisschen weniger Bewegung sein darf.

Viele Grüsse

Susanne

von Simone(YCH) am 10. November 2002 12:32

:Hallo Nathalie!

Ich glaub, wir beide haben schon einmal geschrieben. Ich komme gerade von einem 1 h Spaziergang mit meiner 3 Monate alten Aussiehündin zurück. Und sie wäre gerne noch weiter gelaufen.
Malinka (so heißt mein Hund) liebt den Golden Retriever (2 Jahre) meiner Freundin heiss und innig. Wenn die beiden zusammen sind balgen sie ohne Ende. Manchmal sind sie 3 oder 4 Stunden beieinander und wenn sie dann irgendwann nach 2 Stunden müde werden, legen sie sich hin und schlafen. Aber das dauert eine ganze Weile.
Bist du in einer Welpenstunde? Die geht ja auch 60 min.
Ich glaube, über diesen Spaziergang brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Wenn dein Hund müde wird kannst du immer noch Pause machen oder ihn ein Stückchen tragen.

Viel Spass dabei!

Simone und Aussie Malinka

:
:

von nathalie(YCH) am 10. November 2002 12:36

hy

danke für eure antworten.

dann kann ich den spaziergang beruhigt angehen
ich mach es auch so, entweder wird einfach gelaufen mit ein paar übungen
oder dann treffe ich mich mit anderen damit sie spielen können.

liebe grüsse
nathalie

von Karin M.(YCH) am 10. November 2002 22:37

Hallo Simone!

Bei der ganzen Sache geht es nicht darum, dass das Welpe dann zu müde ist. Meine Golden-Hündin Janis hätte auch noch viel mehr Power gehabt - da mußte ich vernünftig sein. Es KANN nur halt für eine gesunde Gelenks- und Knochenentwicklung schädlich sein, wenn man den Hund konstant überlastet.
Eigentlich ist es dann schon zu spät, wenn der Welpe Zeichen von Müdigkeit zeigt. Vorher muß man aufhören.
Aber ich weiß nicht, wie sehr die Rassen Aussie und Belgier gelenksmäßig anfällig sind. Der Golden ist's halt leider etwas und dadurch muß man ein bisserl vorsichtig sein. Ich halt mich an 5 min pro Lebensmonat. Aber wenn man z.B. mit einem 3-monatigen Welpen (egal welche Rasse) 20 min zur Hundewiese geht, er dort 1 h tobt und dann wieder 20 min heimgeht, ist das eindeutig zu viel.
Aber wie das jeder hält, ist ihm natürlich selbst überlassen.

Liebe Grüße
Karin M.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.302.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.900, Beiträge: 13.800.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren