Gras fressen :: Gesundheit & Hund

Gras fressen

von mecki(YCH) am 01. April 1997 12:54

Hallo ihr da draussen,

mir ist aufgefallen, daß meine beiden Hunde seit letzter Woche "vermehrt" frisch gewachsenes Gras fressen.

Ist es eigentlich richtig, daß sie dies zur besseren Verdauung tun und kann es sein, daß es zu Verdauungsstörungen (z.B. Durchfall) kommt, wenn sie zu viel Gras gefressen haben ?

Sollte man darauf achten, daß Hunde nicht so viel Graß fressen oder haben sie hierbei eine natürliche Sperre ?

gruß mecki

von Katrin Cramer(YCH) am 01. April 1997 13:49

Hallo ihr da draussen,

mir ist aufgefallen, daß meine beiden Hunde seit letzter Woche "vermehrt" frisch gewachsenes Gras fressen.

Ist es eigentlich richtig, daß sie dies zur besseren Verdauung tun und kann es sein, daß es zu Verdauungsstörungen (z.B. Durchfall) kommt, wenn sie zu viel Gras gefressen haben ?

Sollte man darauf achten, daß Hunde nicht so viel Graß fressen oder haben sie hierbei eine natürliche Sperre ?

gruß mecki

Hallo Mecki,

das Dein Vierbeiner jetzt verstärkt Gras frißt ist eigentlich normal.
Meine Hündin macht das jetzt auch, wo das erste Gras sprießt und es
endlich Frühling wird. Das ein Hund davon Durchfall bekommt, habe ich ehrlich
noch nicht gehört. Die Hundis wissen da am besten, wieviel sie benötigen, weil
sie ja damit gleichzeitig ihren Magen säubern. Hatte Dein Hund vieleicht
vorher schon Durchfall ? Dann kann es ja sein, das er seinen Magen mit
der Grassfresserei säubern will. Im Grunde genommen braucht man das
Grassfressen an sich nicht zu kontrollieren.

Tschüßi Katrin

von Katrin Cramer(YCH) am 03. April 1997 10:53

Hallo Mecki,

ich habe Deine Frage mal weiter an einen Tierarzt gestellt und folgende
Antwort bekommen :

> Kann ein Hund von zu vielem Grass fressen Durchfall bekommen ? Muß man
> das kontrollieren ?

Wenn ein Hund uebermaessig viel Gras frisst, dann hat er
Verdauungsprobleme oder etwas im Magen, das er erbrechen will.
Prinzipiell schadet das Grasfressen nicht. Es kann aber ein Anzeichen
für ein Magen-Darmproblem sein. DaherDer Weg zum Tierarzt wird Ihnen
nicht erspart bleiben, wenn der Hund nicht wieder bald damit aufhoert.
mfg
Dr. Winkelmayer

Tschüßi Katrin.

von mecki(YCH) am 03. April 1997 13:01

Hallo Katrin,

Vielen Dank für Deine Antwort.

Habe inzwischen auch gehört, daß Hunde jetzt vermehrt Gras fressen, weil dies jetzt besonders eiweishaltig wäre.

Nach Rücksprachen mit anderen Hundebesitzern scheint die "Grasmenge", die mein Hund vertilgt, im Durchschnitt zu liegen.
Sein Durchfallproblem ist inzwischen wiedermal beseitig. Die Kotprobe beim Tierarzt ergab nichts ungewöhnliches.

Übrigens, die Homepage von Dr. Winkelmayer habe ich durch eine Mitteilung im Board gestern auch entdeckt.

Finde es toll, daß er einfach so (ohne Gebühr) per Mail Auskunft auf unsere Fragen erteilt.

grüße Deinen Hund von meinen

... mecki

von Maydog(YCH) am 04. April 1997 06:04

+++ MAYDOG +++
"Menschen für Hunde"

setzt sich für den Schutz der Hunde ein.
Unterstützen auch Sie Maydog.

Jetzt neuHundehaltersachkundenachweis nach dem neuen
Tierschutzgesetz

von Evelyne Bauer(YCH) am 04. April 1997 07:13

Was hat das mit Gras fressen zu tun?

Vom Thema wohl ein wenig abgekommen!

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Verhaltenstest

    : Da ich ebenfalls einen sog. Kampfhund habe , habe ich mich lediglich GEGEN diese Tests zur ...

  • Suche nach geeigneter Rasse

    Hallo Sonja, wir hatten damit bislang überhaupt keine Probleme und díe Hunde werden alle sportlich ...

  • Gemüse

    Hallo Merle, :Habe z. B. gelesen, daß Zwiebeln giftig für Hunde sind. Zwiebeln sind schädlich wenn ...

  • Eingreifen oder nicht?

    Hi Tom, ich habe in beiden Fällen eingegriffen. Die Hündin zeigt ein Meideverhalten gegenüber dem ...

  • Microchip

    Hallo Sabine Mein Collie bekam den Chip vor 2 Jahren im Alter von 5 (der erste kam beim rausziehen der ...

  • CLicker - wo kaufen wie lernen?

    : Lass den Stress erstmal beim Clickern- Lernen raus. Das heisst, übe erstmal an "unwichtigen" Dingen ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.295.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.798, Beiträge: 39.986.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren