Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs :: Gesundheit & Hund

Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

von Gisela Trenz(YCH) am 27. November 1998 10:26


Hallo Sabina,

vielen lieben Dank für Deine Nachricht. Leider sind die epileptischen Anfälle nicht ganz weg. Die Anfälle aber wurden sozusagen "leichter". Die Abstände der Anfälle sind eher unterschiedlich und sind meistens bei Neu- bzw. Vollmond. Klingt vielleicht komisch, aber es ist meistens um die Zeit. Was nun mein Problem mit den Bürsten betrifft, so kann ich leider nicht genau sagen wann es das 1. Mal aufgetreten ist. Aber sicher während der Behandlung mit Strychnos Nux vomica.
Abschließend nochmals Besten Dank, daß Du Dich um mein Problem annimmst.
Liebe Grüße
Gisela

von Isabella Z.(YCH) am 27. November 1998 11:01

:
,
:
:meinem Rüden (leichte HD) gebe ich Dogosan forte. Ob das bei der HD
Hallo Petra!
Danke für deine Antwort.
Also du sagst es hat deinem Rüden geholfen.
Bekomme ich das Dogosan beim Tierarzt?
Und was kostet es?, ich habe für 500gramm Canosan 65,-DM gezahlt und das reicht meiner Boxer-Hündin knapp einen Monat.
Viele Grüsse
Isabella

von jutta schoeppner(YCH) am 27. November 1998 11:31

Hallo isabella, leichte bis mittelschwere und 2,5 Jahre, dann sind die
probleme bestimmt von der entzuendung her. versuche einen tierarzt zu
finden, der erst mal die entzuendung bekaempft. und anschließend kannst
du mit muschelextrakt und byronia miniplex(tropfen hömo) behandeln.
die tropfen sind sehr gut. dann gibt es die möglichkeit einer frisch-
zellenkur, erst werden dem hund die frischzellen ueber einen zeitraum
von 3 monaten gespritzt und anschließend trockenzellen ist zwar nicht
gerade billig hilft aber ungemein.
ich kenne nur herrn dr. senger, der diese kur anwendet, er ist in
emmelshausen bei koblenz. ferner gibt es von der firma grau trinkgelatine
mit biotin, kann man auch als futterzusatz verwendet.
wenn du mir sagst wo du wohnst, kann ich dir eventuell einen tierarzt
empfehlen, der sich mit diesen sachen auskennt.
gegen die entzuendung wuerde ich aber rigoros vorgehen, d.h. keine
hömo.mittel, denn die werden erst langfristig wirken.
alles liebe dir und deinem boxer jutta

von jutta schoeppner(YCH) am 27. November 1998 11:35

das neueste mittel dieser art heisst plantagen von der firma plantaren.
erst seit.1998 auf dem deutschen markt und soll - so die aerzte super
sein. kostet aber auch nicht weniger als conosan oder canosept etc.
jutta

von Petra(YCH) am 27. November 1998 11:42

Hallo Isabella,

also eine Dose - reicht auch so für einen Monat, ich glaub sogar ein bisschen
länger - kostet 90,-. Wenn man fünf Dosen auf einmal nimmt, ist es etwas
billiger.
Übrigens soll das auch entzündungshemmend wirken, es gibt aber keine "Beweise"
dafür. Das hat mir ein Tierarzt erzählt, der 10 Jahre in München war bei Fr. Prof.
Mattis (HD-Spezialistin) und auch seine Doktorarbeit über HD geschrieben hat.

Überhaupt solltest Du Dir für diesen Fall dringend einen Spezialisten suchen. Wir
gehen ja auch zu Fachärzten, wieso nicht die Hunde. Laut meinem (Haus)Tierarzt
dürfte ich mit meinem Hund noch nicht einmal joggen und operieren wollte
er ihn auch sofort - da hab ich doch an anderer Stelle noch mal nachgefragt und bekam
ganz andere Antworten.

Liebe Grüsse

Petra

von katrin(YCH) am 27. November 1998 16:58


Hallo Isabella!
Von meiner Freundin der Hund hat schwere HD.Der Rüde ist 2 Jahre und man merkt ihm nichts
an. Er bekommt Hokamix von GRAU als Dauergabe. Das ist wohl preiswerter als Canosan.
Außerdem kann man eine Kur einmal im Jahr mit arthrovet plus machen. Dazu viel Bewegung,
daß sich ordentlich Muskeln aufbauen.Der Hund sollte am besten leicht traben, möglichst auf
Naturboden. Auch Fahrradfahren kann ganz sinnvoll sein, in Maßen und nicht so schnell.
An Deiner Stelle würde ich auf jedem Fall den Tierarzt wechseln. Ciao katrin

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Brauner Schmand im Ohr /Labrador

    hi orisel hab ich auch nicht zur grundreinigung empfohlen, sondern harmloses penaten/babyöl oder ...

  • update Syrie 22.4.

    Und Dir liebe Marianne, wünsche ich tapfere schritte, eine freund los zu lassen, und Ihn über die ...

  • welpe schnappt

    :Hallo, Andrea, ich bin auch begeisterte Havaneserbesitzerin (seit 5 Jahren) und kann zu deinem ...

  • Litertur- Barf

    Hallo NIna, : Wer hat es? Ist es gute Literatur für einen Barf- Interessierten? das Buch ist gut. ...

  • Kastration=Wesensänderung?

    : Hallo, : : meine Hündin hat sich wesensmäßig nach der (ungewollten, aber gesundheitlich ...

  • Solid Gold - Vitamin K

    Hallo Kim, ganz aktuell. In allen Futtersorten von Solid Gold ist Menadion enthalten. Auf gezielte ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.313.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren