Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs :: Gesundheit & Hund

Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

von Andrea(YCH) am 26. November 1998 15:28

Hallo Gisela!

Schön zu hören, das auch Du den Eindruck hattest, die Anfälle treten häufiger bei Neu- oder Vollmond auf. Das habe ich auch beobachtet
und alle haben mich für verückz erklärt.

Alles Gute bis dahin
Andrea und Lord
P.S.: Valium hätte ich Lord auch nicht gegeben! Das bekam er nur im Notfall, wenn die Anfälle
zu stark waren als Zäpfchen.

von Isabella Z.(YCH) am 26. November 1998 22:08


Hallo!
Vorgestern wurde bei meinem Hund Hd diagnostiziert.Jetzt tritt die Frage auf ob ich meinen Hund mit Canosan Linderung verschaffen kann. Ich habe mich jetzt über andere Futterergänzungsmittel informiert, überall stehen nur die Namen drin. Jetzt meine Fragen:
Hat jemand possitive Erfahrungen mit Canosan?
Ist Dogosan das gleiche wie Canosan(Wirkstoffe gleich und Dosierung?
Was ist Cumartrim?
Was ist ATR?
Mein Tierarzt hatte noch heute gemeint er würde Canosan nicht als Langzeittherapeuhikum geben sondern 2x jährlich eine 6wöchige Kur machen
Bitte um Antworten.
Ciao Isabella

von Sabina(YCH) am 27. November 1998 06:33

Hallo Gisela,
tatsächlich können 1x 5 Kügelchen ein Problem lösen, wenn es denn die richtigen sind. Hört sich nach Wunder an, aber es kann so sein. Deswegen probiere es ruhig aus. Hat denn die Dauerbehandlung mit Strychnos/Nux vomica die epileptischen Anfälle komplett verhindert? Und ist das Problem mit dem Bürsten erst während dieser Behandlung aufgetreten? Berichte doch mal, wie es weitergegangen ist. Gruß, Sabina

von jutta schoeppner(YCH) am 27. November 1998 07:02

:
hallo isabelle, wichtig zu wissen wie alt ist der hund, was für eine
rasse ? wenn ich die daten habe kann ich dir sicher weiterhelfen.
alles liebe jutta und landseer

von Petra(YCH) am 27. November 1998 08:54

Hallo Isabella,

meinem Rüden (leichte HD) gebe ich Dogosan forte. Ob das bei der HD wirkt
und wie kann ich Dir leider noch nicht erzählen, aber er hatte gleichzeitig
irgendwas an einem Ellenbogen - keine HD, hat sich mit 6 Monaten an der Wachstumsfuge
verletzt - und hat eigentlich alle halbe Jahr gehumpelt. Das ist bis jetzt nicht
mehr aufgetreten! Ich geb ihm das Mittel auch durchgehend - also keine Kur.

Letzten hat mir jemand erzählt, dass dieses Dogosan einen Mann! vor einer
Hüftoperation bewahrt hat!

Liebe Grüsse und viel Erfolg bei der HD-Behandlung

Petra

von Isabella Z.(YCH) am 27. November 1998 10:31

::
:

:rasse ? wenn ich die daten habe kann ich dir sicher weiterhelfen.
:Hallo Jutta!
Erstmal danke dass du geantwortet hast.
Wir haben eine Boxer-hündin und sie ist 2,5 Jahre alt.
Sie hat leichte bis mittelschwere HD,jetzt hat sie gerade eine Gelenksentzündung am rechten Hüftgelenk. Hast du auch vielleicht Erfahrung mit homöopatischen oder naturheilkundlichen Medikamenten?
Mein Tierarzt versucht so etwas erst gar nicht, da er meint das diese Sachen nichts nützen würden, ich habe da schon anderes gehört. Zu den ist unsere Hündin ein Sensibelchen, sie verträgt vieles nicht. Sie reagiert oft mit Duchfall oder Hautausschlägen, deswegen überlege ich mir ob ich nicht zu einem anderen Tierarzt wechseln soll der auch natürlich behandelt.
Viele Grüsse
Isabella


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Angst vor anderen Hunden

    Hallo Günter, da dein Hund anscheinend in der Prägephase das korrekte Sozialverhalten nicht erlernt ...

  • skoda fabia combi für einen gr. Hund?

    Hallo! Klar, der Hund fährt und ich sitz im Kofferraum. Der Hund hat natürlich nur ein Stockmaß von ...

  • Brauche Hilfe!

    :Hi Sabine, die Dackellähme ist leider eine rassetypische Erkrankung des Dackels und bedeutet ...

  • Blut aus der Scheide

    hallo, Bine! : : Da lag wohl mein Fehler, ich sowie der letzte Tierarzt nahmen an, die Gebärmutter ...

  • Junghund & Lightfutter?

    Hi Simone! Ich halte von dem Lightfutter gar nichts. Durch die Riesenmengen an Getreide gibt es auch ...

  • Hundewiese?

    Hallo Steffi, die Hundewiese ist in Witten Heven. Dort sollte auch der Möllemann mal landen. Wenn du ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren