Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs :: Gesundheit & Hund

Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

von Bine(YCH) am 02. Mai 1999 08:10

Halloechen,

ist dein Ruede genau Untersucht worden? Wenn nicht sollte der TA mal eine Hautprobe entnehmen und auf Demodikose untersuchen.
Demodikose ist eine Milbenerkrankung (Demodex), die in letzter Zeit immer haeufiger auftritt. Viele TA haben damit noch wenig oder keine Erfahrung
Wir hatten Glueck, dass der Hund unseres TA selber davon betroffen war und so wurde es gleich erkannt und richtig behandelt.
Wenn du bescheid weist was es ist, lass es mich doch bitte wissen, denn ich sammle alles darueber.

Viele liebe Gruesse
Bine

von Marion(YCH) am 02. Mai 1999 13:31

: Wer hat schon Erfahrung mit der neuen Impfung. Soll man impfen oder nicht ?

Hallo Yasmin,

Wir selbst sind gerade dabei unsere Hunde impfen zu lassen.
Bekannte von uns haben das gemacht und zwar auch auf Anraten des Tierarztes, da in der näheren Umgebung 3 Hunde wegen dieser Krankheit eingegangen sind.

Gruß Marion

von Dipl.Tzt. Schroll Sabine(YCH) am 02. Mai 1999 13:47

: : Wer hat schon Erfahrung mit der neuen Impfung. Soll man impfen oder nicht ?
:
: Der derzeit erhältliche Borreliose-Impfstoff schützt nur unzureichend gegen
die in Europa gängigen Borrelientypen und ist imho nicht unbedingt empfehlenswert.
Die Zeckenbekämpfung bleibt einem ohnehin nicht erspart, sodaß ich den
Schutz des Hundes bereits hier ansetzen würde.

MfG Sabine Schroll
:
:

von Dipl.Tzt.Schroll Sabine(YCH) am 02. Mai 1999 14:05

:
: Vor ein paar Tagen haben wir erfahren,
: daß unser Hund (Hovawart) eine Autoimmunkrankheit hat.
:
Hallo David

es gibt zahlreiche Autoimmunkrankheiten (Lupus, Pemphigus,hämolytische Anämie usw.)
beim Hund.
Zur Diagnose benötigt man Bluttests und/oder spezielle Hautbiopsien.
Wenn die genaue Art der AI-Erkrankung klar ist, fällt die
Therapie und Prognose leichter.

MfG Sabine Schroll

von Dipl.Tzt.Schroll Sabine(YCH) am 02. Mai 1999 14:19

:
:
: Ich habe gehört, dass eine Schilddrüsenunterfunktion u. a. bei einem Hund auch unkontrollierte "Aggressionsanfälle" auslösen kann.
: Stimmt das?
Ja

: Woran kann mensch ansonsten erkennen, dass eine Schilddrüsenunterfunktion vorliegt?
:
: Laboruntersuchung/Schilddrüsenfunktionstest


MfG Sabine Schroll
:
:

von Michaela(YCH) am 03. Mai 1999 08:42

Könnte es nicht sein, dass es sich um "normale" Liegebeulen handelt?!
Das ist keine Krankheit, sondern nur Abnutzung (vom Liegen).

Gruss Michaela

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren