Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs :: Gesundheit & Hund

Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

von Kathi(YCH) am 27. Mai 1999 12:06

: vielleicht kann mir jemand einen Tip geben wie ich meine Hündin davon abhalten kann ihren Verband am Vorderlauf abzubeißen.

Hallo Dobi-Manu,

wahrscheinlich wird Dein Hund nicht auf den Kragen verzichten dürfen. Die scharfen Kanten lassen sich aber "entschärfen". Wenn Du die Kanten mehrfach mit Heftpflaster umklebst, gibt es keine Verletzungsgefahr mehr. Man kann auch noch etwas festere Watter um den Rand legen und dann alles mit Pflaster umkleben (für empfindliche Hunde).
Wenn Dein Hund keinen zu großen Kopf bzw. zu dicken Hals hat, kann man anstatt des Kragens auch gut einen kleinen Eimer nehmen (ich habe mir beim Imbiss einen Kartoffelsalat-Eimer besorgt). Den Boden dem Hundehals entsprechend herausschneiden und die Ränder wie eben geschildert umkleben. Um den Rand ein paar Löcher einstechen und mit festem Band am Halsband befestigen. Vorteil: Der Radius ist erheblich kleiner und der Hund "eckt" nicht soviel an
Auf die länge des Eimers achten: zu kurz = Hund kommt an den Verband; zu lang = Hund kann nicht trinken. Also einfach mal zumsuchen und die richtige Eimergröße wählen.

Viele Grüße
Kathi

von Sabina(YCH) am 27. Mai 1999 12:38

Hallo Elke, die Impfungen sind meines Wissens nach nicht sehr zuverlässing (Borreliose) bzw. in D nicht oder nur schwer zu bekommen (Piroplasmose). Deswegen möchte ich mehr auf Vorbeugung setzen. Trotzdem danke für den Rat, Sabina

von Sabina(YCH) am 27. Mai 1999 12:40

Hallo! Danke für Deine Antwort. Hast Du denn vor Exspot das Frontline Spray oder die Ampullen genommen? Gruß, Sabina

von Sabina(YCH) am 27. Mai 1999 12:44

Hallo Alex! Danke für den Erfahrungsbericht. Hört sich ja recht vielversprechend an. Ich denke, ich werde dann auch das Frontline probieren, solange mir in den nächsten Tagen keiner hier was von Unverträglichkeiten erzählt. Grüße, Sabina

von Dobi-Manu(YCH) am 27. Mai 1999 13:12

: versuche einmal, den abgeschnittenen Ärmel eines Tshirts über den Verband zu ziehen, eventuell über's ganze Bein. Das ganze dann gut mit Rollenpflaster festmachen. Vielleicht kannst Du diesen Ärmel (nicht den Verband selbst) ja auch mit etwas tränken, was Deine Hündin geschmacklich nicht mag (Essig?, was anderes fällt mir da leider auch nicht ein).
:
: Was sagt denn der TA? Vor allem dazu, daß die Fäden raus sind? Ich würde das evtl. nochmal nähen lassen (geht bestimmt mit kurzer Beruhigungsspritze und örtlicher Betäubung), damit es schneller zusammenheilt. Bei der Katze vom Nachbarn wurde eine Naht (allerdings nur 2 cm lang und keine sehr tiefe Wunde) mit so einem silbernen Pflasterspray übersprüht. Das versiegelt, stabilisiert die Naht und hält Fremdkörper (Schmutzteilchen) von der Wunde weg. Vielleicht fragst Du einmal danach.
:
: Wie geht es denn der Jipsy sonst so?

Hallo Yvonne,

das mit dem T-Shirt bringt nichts, zerrt sie nämlich genauso runter und mit Essig tränken da hab ich ein weing Bedenken das was an die Wunde kommt. Würde bestimmt jämmerlich brennen.

TA sagt, hab ich aber selber schon gewusst, mit Nähen ist nach 3 Tagen nix mehr drin. Aussehen tut es eigentlich recht wüst. Es ist zwar nicht mehr soweit offen wie anfänglich, aber schön ist es nicht.

Für Pflasterspray ist die Wunde zu groß und zuweit auseinander. Wenn es etwas zugewachsen ist werde ich die Wunde damit behandeln.

Trotzdem besten Dank für Deine Tips und liebe Grüße
bis bald via privater E-Mail
Dobi-Manu

P.S. Übrigens Jipsy geht es momentan sehr gut. Allerdings wird ihr heute der Kragen mißfallen, vorrausgestzt sie hat ihn noch dran bis ich nach Hause komme.

von Heike(YCH) am 27. Mai 1999 13:24

Hallo an Alle,
meine (gestern) kastrierte Hündin will ständig an ihrer OP-Naht schlecken/
knabbern. Wie kann ich sie (ohne Kragen) davon abhalten ???
Habe schon mit T-Shirt versucht, aber das hält ja nicht.
Tagsüber ist es ja auch kein Problem, da kann ich aufpassen;
aber was mache ich nachts ???
Ich hoffe, daß einige von Euch ein paar brauchbare Ideen haben.
Vielen Dank im voraus.
Liebe Grüße
Heike

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren