mein Hund frisst Exkremente! :: Hundefutter & Hunde Ernährung

mein Hund frisst Exkremente!

von Eva(YCH) am 07. Oktober 1999 20:46

Mein 2 jähriger Labrador frißt regelmäßig menschliche Ausscheidungen, was soll ich tun? Kutteln und Ochsenziemer helfen nichts, ebenso nicht, die PfefferMethode!
Bitte um Rat!

von Tanja(YCH) am 08. Oktober 1999 06:08

: Mein 2 jähriger Labrador frißt regelmäßig menschliche Ausscheidungen, was soll ich tun? Kutteln und Ochsenziemer helfen nichts, ebenso nicht, die PfefferMethode!
: Bitte um Rat!

Hallo frißt er nur diese, oder allgemein Dinge, die "rumliegen"?

Gruß
Tanja

von Amelie(YCH) am 08. Oktober 1999 06:15

Hallo, Eva!
Das machen leider seeeehhhr viele Hunde. Bei Erdklumpen, Pferdemist usw. hat es wohl etwas mit Mineralstoffmangel zu tun, aber ich weiß aus eigener Erfahrung, daß - selbst wenn der Hund nix anderes frißt - menschliche Ausscheidungen für ihn äußerst lecker sind *brr, igitt*. Ich habe dafür leider noch kein Patentrezept gefunden, außer das "aus" oder "nein" -Kommando 100 % zu üben und Caesar dann ein wütendes "aus" hinterherzubrüllen. Bisher funktioniert' s , es sei denn, ich krieg's nicht mit.
Viele mitleidige Grüße,
Amelie

von Eva(YCH) am 08. Oktober 1999 11:46

: : Mein 2 jähriger Labrador frißt regelmäßig menschliche Ausscheidungen, was soll ich tun? Kutteln und Ochsenziemer helfen nichts, ebenso nicht, die PfefferMethode!
: : Bitte um Rat!
:
: Hallo frißt er nur diese, oder allgemein Dinge, die "rumliegen"?
:
: Gruß
: Tanja
: er frisst auch Speck, Fleisch..... Aber bei der"Scheiße" läuft er mir weg u das zu tun!

von Eva(YCH) am 08. Oktober 1999 11:50

: Hallo, Eva!
: Das machen leider seeeehhhr viele Hunde. Bei Erdklumpen, Pferdemist usw. hat es wohl etwas mit Mineralstoffmangel zu tun, aber ich weiß aus eigener Erfahrung, daß - selbst wenn der Hund nix anderes frißt - menschliche Ausscheidungen für ihn äußerst lecker sind *brr, igitt*. Ich habe dafür leider noch kein Patentrezept gefunden, außer das "aus" oder "nein" -Kommando 100 % zu üben und Caesar dann ein wütendes "aus" hinterherzubrüllen. Bisher funktioniert' s , es sei denn, ich krieg's nicht mit.
: Viele mitleidige Grüße,

Danke Amelie! Aber mein Hundchen, kann "aus" sehr gut, solange ich in Reichweite bin, wenn ich allerdings weiter weg bin,(und er frisst es auch nur, wenn ich nicht dabei bin!!)nutzt das nichts!





: Amelie

von Tanja(YCH) am 08. Oktober 1999 12:13

Hmmm!

Also ich habe meinen Jungs beigebracht (von klein an), daß sie nichts fressen dürfen, das am Boden so "rumliegt". (außer sie bekommen meine ausdrückliche Erlaubnis).
Dies gilt auch für die Menschenhaufen.

Der einzige Tip, den ich Dir also nur geben kann, versuche ihm rigoros abzugewöhnen, daß er Zeug frißt!

Ja, aber wenn Du wüßtest wie, hättest Du nicht ins Forum schreiben müssen, das ist richtig.

Ich habe mich anfangs immer daneben gestellt, wenn sie etwass besonders interessant fanden und wenn sie gewagt haben etwas zu fressen (wir haben hauptsächlich mit Schafkötteln geübt) habe ich sie umgeworfen und ihnen ein "Pfui" um die Ohren gedonnert!

Bei uns hat das relativ schnell geklappt, aber wenn es das bei Deinem "Dreckspatzen" nicht tut, dann tut es mir leid, weiß ich auch nicht weiter!

Liebe Grüße und trotzdem ein schönes Wochenende!
Tanja

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Gos D'Atura

    Hallo, der Gos D`Atura ist ein Hütehund es sind robuste, lebhafte und lauffreudige Hunde die viel ...

  • Mundgeruch!

    Hallo! Hm, da geh ich am besten gleich zum Tierarzt! Danke für den Tipp!! VG Christina

  • Senfhund ?

    Hallo Sigrid! "Gizmo" paßt gut zu Deinem Kobold :-) Und die anderen Hunde gefallen mir auch! : Ich ...

  • Spezialanfertigung Geschirr

    Hallo Tina, keine Ahnung welche HP du meinst und welches Geschirr du da gesehen hast, aber das das ich ...

  • Welpe frisst Hundekot

    Super Ruth, danke! Die Idee ist wirklich gut! Werde ich anwenden, sobald der Schnee weg ist.

  • Elektro-Müll vertretbar ?

    Hei Carsten, ich kann nur bestätigen, dass sich meine Erfahrungen und Versuche mit den von dir ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren