Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs :: Gesundheit & Hund

Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

von Michaela(YCH) am 07. Mai 1999 10:38

Hallo,
leider war keine Ortsangabe bei Deiner Mail ....
Einer der Spezialisten in Deutschland ist Prof. Neumann an der Uni-Tierklinik in Gießen ..... man findet über den dortigen Uniserver auch einige Artikel (Keratitis u.ä.) im Internet .....
Er ist wirklich DIE KAPAZITÄT ....
Viel Glück
Michaela & Chinci

von Kiki + Jacky(YCH) am 07. Mai 1999 10:44

Hallo Ihr!
Das hört sich ja alles ganz toll an! Zu gut?
Im Moment könnte ich gleich morgen den Eingriff vornehmen lassen, aber ich habe auch Angst, dass es Humbug ist. Hier in Dortmund hat eine Frau mit einem Schnauzer das machen lassen und es hat angeblich gar nichts gebracht.
Mein Jacky hat (noch?) keine größeren Probleme. Ich habe mit ihm bis letztes Jahr im THS trainiert und habe nach der Diagnose natürlich aufgehört. Jatzt hat er also auch noch Muskeln. Ist es besser, das jetzt zu machen, bevor er ganz "runter" ist. Oder sollte ich den armen Kerl nicht einfach in Ruhe lassen? Ich glaube nicht, dass er im Alltag große Probleme hat. Er rennt und hüpft und es geht im gut. Nur nach langen Spaziergängen oder viel Toberei ist er Abends steif und hat dann sicher auch Schmerzen.
Wer hat noch Erfahrungen????
Wir sind für jede Meldung dankbar!
Kiki + Jacky

von Volker(YCH) am 07. Mai 1999 11:14

Hilfe!
Bei meinem 8 Monate alten Weissen schäferhund wurde letzte Woche anhand einer Röntgenuntersuchung schwere bis schwerste HD beidseitig festgestellt. Schmerzen hat er nur, wenn er nach längerem Herumtollen
ausgeruht hat und wieder aufstehen will.
Jetzt habe ich diesbezüglich das ganze Forum durchforstet und von künstl. Hüftgelenken und Goldimplantationen gelesen.
Doch was ist die bessere Lösung ? Wer kann mir helfen ?

Tschüss, Volker

von Marion(YCH) am 07. Mai 1999 12:45


: : Der derzeit erhältliche Borreliose-Impfstoff schützt nur unzureichend gegen
: die in Europa gängigen Borrelientypen

Hallo Sabine.

Das habe ich auch schon gehört, allerdings nur im Zusammenhang mit einem Impfstoff für Menschen. Inwieweit das bei Hunden anders ist kann ich nicht beurteilen. Ich kann nur sagen, dass Bekannte von uns, die eben geimpft haben, damit nur gute Erfahrungen gemacht haben.

Gruß Marion

von Isis(YCH) am 07. Mai 1999 13:50

Hallo Britta,


auch zwei von meinen Doggen Mädels haben Demodex gehabt, der Befall trat ausschließlich im Kopfbereich (sichtbar) auf. Mein meiner "alten" Hündin wurde auch der Badezusatz von Dagmar verwendet und es half nachhaltig und recht schnell. Bei der kleinen haben wie etwas gesprizt (Ivomec?) was sie nicht sonderlich vertrug, aber auch bei Ihr gingen die Milbis weg. Der Ausbruch erfolgte übrigens immer nsch besonderer Belastund, z.B. Läufigkeit, etc.
Was für eine Dogge hast Du ?
Wie es aussieht hat unsere 7 monate alte Doggenhünding Demodex.
Viel erfolg
Isis und ihre drei

:

von Pat(YCH) am 07. Mai 1999 14:18

:
: : : Der derzeit erhältliche Borreliose-Impfstoff schützt nur unzureichend gegen
: : die in Europa gängigen Borrelientypen
: -hallo Marion, von meinem Wissensstand aus sehe ich das genauso wie Sabine

:Ich kann nur sagen, dass Bekannte von uns, die eben geimpft haben, damit nur gute Erfahrungen gemacht haben.
:
:Wie kann ich das eben verstehen? Eben auch geimpft oder eben erst geimpft?
ich selbst habe aus den Gründen(s.Sabine) rigoros auf Impfung verzichtet,
nehme halt weiterhin Exspot und suche die Viecherl gründlich ab, aber
habe jetzt nach einem Gespräch mit meinem Homöo.
von einer Schluckimpfung erfahren, die ich heute gegeben habe, um die Wirkung selbst auszutesten.
Da das thema nch wie vor in aller Mune ist, werde ich das Ganze die nächsten Wochen beobachten und mich dann
wieder melden.
Gruß Pat

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren