Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs :: Gesundheit & Hund

Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

von Claudia(YCH) am 09. September 1998 07:32


Meine nun fast 6-monatige Bullmastiffhündin schleppt seit fast 3 (!) Monaten eine Vaginitis (Scheidenentzündung) mit sich herum. Diese äußert sich durch bräunlichen / fleischfarbenen Ausfluß, kein Fieber oder Untertemperatur, psychisch obenauf und fit. Die Vaginitis wurde mit Scheidenspülung und Antibiotika behandelt, allerdings brachte dieses nur eine Verminderung des Ausflußes, jedoch keine vollständige Genesung! Da unsere "Joy" auch Welpen haben soll, möchte ich natürlich diese Erkrankung nun doch bald in den Griff bekommen, bevor sie das erste Mal läufig wird und die Vaginitis sich eventuell auf die Gebärmutter ausbreitet und eine gefährliche Pyometra daraus wird!
Wer kann mir Tips geben, welche Behandlungsmethoden können noch zum Erfolg führen???

Schreibt mir ein eMail !

Loveabull@t-online.de

Lieben Dank für eure Hilfe !!!

Claudia und Joy

von Wolf Peter(YCH) am 09. September 1998 08:03

:
:Meine nun fast 6-monatige Bullmastiffhündin schleppt seit fast 3 (!) Monaten eine Vaginitis (Scheidenentzündung) mit sich herum. Diese äußert sich durch bräunlichen / fleischfarbenen Ausfluß, kein Fieber oder Untertemperatur, psychisch obenauf und fit. Die Vaginitis wurde mit Scheidenspülung und Antibiotika behandelt, allerdings brachte dieses nur eine Verminderung des Ausflußes, jedoch keine vollständige Genesung! Da unsere "Joy" auch Welpen haben soll, möchte ich natürlich diese Erkrankung nun doch bald in den Griff bekommen, bevor sie das erste Mal läufig wird und die Vaginitis sich eventuell auf die Gebärmutter ausbreitet und eine gefährliche Pyometra daraus wird!
:Wer kann mir Tips geben, welche Behandlungsmethoden können noch zum Erfolg führen???
:
confused smileychreibt mir ein eMail !
:
:Loveabull@t-online.de
:
:Lieben Dank für eure Hilfe !!!
Hallo Claudia !
Wir haben eine Riesenschnauzerhündin, die hatte auch Vaginitis.
Ihr Zustand hat sich erst nach der ersten Regelblutung etwas gebessert.
Ganz weg war die noch immer nicht. Nach dem alles untersucht wurde und
keine Keime gefunden wurden, hat Sie 2 x am Tag Beta-Isadona Gel direkt in
die Vagina bakommen. Hat eine kleine Besserung gebracht. Nach 3 Monaten
sind wir dann zu Uniklinik in München gegangen, wo dann mit Hilfe der
Computertomographie fetgestellt wurde, daß Sie eine ziemlich Grosse Zyste
im Bauchraum hatte, die die Entzündung verursacht hatte. Sie musste
komplett ausgeräumt werden. Seit dem ist alles OK.
Die Historie habe ich nur als Hinweis erzählt, damit du die Geschichte nicht
auf die leichte Schulter nimmst.
Ciao Peter
:
: Claudia und Joy

von Ana(YCH) am 09. September 1998 10:01

Hallo Forumteilnehmer!

Ich habe einen Bobtailmix-Rüden. Jetzt werde ich mir in den nächsten Monaten als Zweithund eine Coton de Tuléar Hündin zulegen. Da die Tiere aber stundenweise allein sein müssen, möchte ich keinen Welpen, sondern eine erwachsene Hündin.

Eine Züchterin hat mir zwei ihrer Zuchthündinnen zur Auswahl angeboten, da sie ihre Zucht verkleinern möchte. Die Hündinnen werden voraussichtlich Ende dieser oder Anfang nächster Woche Welpen bekommen. D. h. ab ca. Mitte November könnte ich eine Hündin zu mir holen.

Jetzt meine Frage: Kann/ sollte ich die Hündin dann direkt kastrieren lassen? Oder kann ihr das schaden so kurze Zeit nach der Geburt? Wäre es besser, sie erst kastrieren zu lassen, wenn sie sich an uns gewöhnt hat? Wenn ja, wann wäre dann der beste Zeitpunkt?

Ich kann die Züchterin nicht oft besuchen, da sie für mich sehr weit weg ist (Saarland, ca. 500 km einfache Fahrt). Ich habe also nur ein Mal Gelegenheit, mir die Hündin anzusehen und mich zu entscheiden. Was sollte ich genau beachten?

Hat schon einmal jemand eine Zuchthündin gekauft? Muß ich irgendetwas besonders beachten? Die 3-jährige Hündin soll 500, die 2-jährige 1000 DM kosten. Ist der Preis in Ordnung?

Ich wäre froh, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

Vielen Dank
Ana

von Sabina(YCH) am 10. September 1998 07:31

Hallo Claudia! Hat der Tierarzt mal einen Abstrich von dem Ausfluß im Labor untersuchen lassen? Manchmal kommt es bei jungen Hündinnen vor, daß sie vor der 1. Läufigkeit solche Probleme haben, die sich dann von alleine geben. Ist wohl gar nicht so selten. Aber ich würde unersuchungsmäßid och auf Nummer Sicher gehen. Gruß, Sabina

von Christine(YCH) am 10. September 1998 09:47

Hallo,

kann mir vielleicht jemand mal mit dem Begriff: Merzedesstern weiterhelfen? Bessy hat sowas nämlich am Auge und irgendwie habe ich Null Ahnung wie schlimm das ist und was da noch auf sie zukommen wird.

Danke schon im voraus
Christine, Bonna und Bessy, der Stern

von Roland(YCH) am 10. September 1998 18:56

Hallo Sabina,
Bitte teile mir doch mit, was du für einen Hund hast. Ich habe auch dieses Problem und würde mich über eine Antwort eines Kenners freuen.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Wolfskin-Geschirr?

    hi, schöne bunte (auch mit pfoten) habe ich bei den aschaffenburgern gesehen. grüße karin

  • heulen nach Umzug

    Hi Sabine Wenn Du erstmal rauskriegen willst, ob es stimmt, daß sie heulen, kauf Dir ein ...

  • Voll ausgerastet

    Hallo "Idiot" :-), Das Ausgangsposting bezog sich doch auf eine andere Situation. Beide Hunde im ...

  • Solid Gold und Beta-Carotin?

    : Mich würde interessieren wie ein GESUNDER Körper auch Beta- Carotin reagiert und wenn, welche ...

  • Hund läuft auf die Straße!

    : : Hi Kathie, ich habe auch zwei kinder und einen hund. ich finde man kann kinder- u.hundeerziehung ...

  • Nothunde-Import

    Hallo Moni! : Mir auch, versteh mich nicht falsch, aber bitte: warum müssen "mittelgroße oder kleine ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren