Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs :: Gesundheit & Hund

Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

von Dagmar H.(YCH) am 22. September 1998 15:04

Liebe Eva,
ich kenne mich in diesem Gebbit sehr gut aus.Die Katzensech wird auch
Parvo-Virus genant.Viele Tiere müssen trotz intensiver Tierärtzlicher
betreuung sterben.Die Tiere nemen keine flüssigkeit zu sich,erbrechen
viel und haben Durchfall,sie sterben (da sie keine FlÜssigkeit zu sich
nemen)inerhalb von 3 Tagen!Mein Vater hatte mal einen Dackel der auch
Parvo-Virus hatte.Aber er konnte noch Mit not gerettet werden.Wen deine
kleine Freundin wider gesund ist,lasse sie gegen Parvo-Virus impfen!

Viele Grüsse,

deine Dagmar!

von Claudia(YCH) am 22. September 1998 15:03

Hallo Dagmar
In dem Buch "Anatomie und Physiologie der Haustiere" steht: Katzen und
Hunde können Farben schlecht unterscheiden...
Sie können zwar Farben sehen, reagieren aber nicht auf bestimmt Farbreize
wie blau oder rot. Die Nase ist immer noch die beste Orientierung des Hundes.
Mehr habe ich nicht gefunden.
Gruß Claudia

von Martin + Mirko(YCH) am 22. September 1998 17:09

Hallo Dagmar,

über das Farbsehen weiß man inzwischen besser bescheid. In G. Bloch "Der Wolf im Hundepelz" findet man darüber einiges. Hunde können rot -gelb nicht unterscheiden. Die Gelb-Roten Pedigree-Pal Kontaktzonen sind für den Hund wahrscheinlich nicht erkennbar. Im blauen Bereich ist das Unterscheidungsvermögen merklich besser. Dafür ist ihr Dämmerungssehen dem unsrigen deutlich überlegen.

tschüß Martin & Mirko

von Yvonne & Hexe(YCH) am 22. September 1998 18:53

Hallo Eva!

Ist ja prima, daß es Akira wieder gut geht. Wir freuen uns mit Euch!!

Liebe Grüße Yvonne und Hexe


von Cornelia Kunz(YCH) am 22. September 1998 19:45

Hallo liebe HundefreundInnen

Gestern hat sich meine Golden Retriever Hündin hinten links einen Kreuzbandriss zugezogen. Morgen wird sie operiert. Wer hat Erfahrung damit, wie seid Ihr damit umgegangen, wie und bei was habt Ihr Euren Hund geschont? Mein Tierarzt meint, dass ich sie 4 - 6 Monate absolut schonen muss. Hat jemand Tips, wie man einen sehr aktiven Hund schonen und trotzdem fordern kann, damit sie sich nicht grausam langweilt? Wie sieht es aus mit Hundesport nach so einem Vorfall? Habe bisher Agility mit ihr trainiert. Gibt es eventuell gute Alternativen dazu oder kann dieser Sport weitergeführt werden? Ich bin froh um jede Antwort und danke jetzt schon allen für die Unterstützung!!
Gruss Cornelia

von Eva Nowak-Reupsch(YCH) am 22. September 1998 20:31

Der Hund meiner Eltern (Miniterrier) hat eine Flohallergie. Sobald auch
nur ein Floh den Hund beißt, kratzt er sich ewig, bis aufs Blut und
verliert zusätzlich Haut- mit Haaren gleich büschelweise. Kann man etwas
dagegen unternehmen? Ich habe von einer monatlichen Spritze gehört. Ist
das alles was man tun kann?

Evi


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren