Blickkontakt :: Hundeerziehung + Soziales

Blickkontakt

von Sandra MotteKaspar(YCH) am 03. Februar 2002 18:11

Hi Listis,

wie bekomme ich meinen Hund dazu beim "bei Fuß" gehen mich anzuschauen?

LG
Sandra, Motte & Kaspar




von Alex & Aris(YCH) am 03. Februar 2002 20:41

Hallo Sandra,

also ich habe mit meinem Aris die BH-Prüfung gemacht, bevor ich zu clickern begonnen hat. Er ist zwar "so-la-la" "Bei-fuss" gegangen, aber es war wahrlich keine Augenweide!
Das viele Üben (wegen des Ehrgeiz des HF *schäm*), tat ein übriges dazu und er trottete ziemlich demotiviert hinter mir her!!!

Einige Monate später habe ich begonnen mich mit Clickertraining zu beschäftigen! Ich kann es dir nur wärmstens empfehlen! Es gibt KEINE besssere Möglichkeit dem Hund das "freudige Mitarbeiten" zu vermitteln.
Ich schwör dir, nach zwei Wochen Clickern ist er einmal beim Spaziergang an der Isar eine halbe Stunde lang mit Bick zu mir neben mir gelaufen - NUR weil er dieses "Click-Clack" hören wollte!!!

Ausserdem kannst du dabei die Einzelteile besser formen (shapen)!!! Ich würde damit beginnen nur den Blickkontakt zu bestätigen und dann Schritt für Schritt das dichte Nebenher-Laufen! Vor kurzem habe ich das mehr oder weniger intuitiv mit einem "Leinen-Zieh-Teufel" so gemacht, dass ich mich immer von ihm abgedreht habe, mit Blick zu meiner linken Seite. Er WOLLTE wieder den Blickkontakt (der von mir immer geclickt wurde) und ist daher automatisch ständig in die Position gelaufen. Das ging sehr schnell!!!

Überlegs dir mal! Hast du schon geclickert, oder dich zumindest damit beschäftigt???

Grüsse Alex & Aris

von Barbara & Aikan(YCH) am 03. Februar 2002 21:24

Hallo Sandra,

wie genau soll Dein Hund Dich denn anschauen ?
Viele Hunde haben keinen echten Blickkontakt, sondern schauen nur auf die Hand, weil ihnen das Bei-Fuss-Gehen eben mit Leckerli in der Hand beigebracht wurde. Daran ist auch gar nichts auszusetzen, es schaut gut aus, und für eine BH reicht es allemal.
Parallel dazu kannst Du Deinem Hund ein Kommando beibringen, Dich anzuschauen, z.B."look", "schau", ganz wie Du willst. Am besten nimmst Du dazu ein Leckerchen in den Mund, sagst das Kommando und spuckst es aus. Das übst Du am Anfang nicht beim Fuss-Laufen, sondern in ganz entspannter Umgebung. Dein Hund sollte natürlich vorher schon gelernt haben, ihm zugeworfene Leckerlis aufzufangen. Dann steigerst Du langsam die Zeit, die er Dich anschauen muss, bevor er sein Leckerli bekommt. Wie schnell er das lernt, hängt vom Hund ab, denn es ist für ihn eigentlich höchst unnatürlich, Dich ins Gesicht anzuschauen, also hab’ Geduld und bestätige ihn viel. Er muss lernen, dass es nicht nur o.k., sondern sogar sehr erwünscht ist, seinen "Chef" direkt anzuschauen.
Ich habe mal einen Mali beim Training gesehen, der ging obidience-mässig supertoll Fuss, seine Hundeführerin hatte dabei seinen Kong im Mund, und nach einer wirklich perfekten Linkswendung spuckte sie ihn aus.....brr... wirklich nicht jedermanns Sache...Aber der Hund lief echt spitzenmässig.

Hoffe, Dir ein wenig weitergeholfen zu haben.

Viele Grüsse,
Barbara & Aikan


von Sandra MotteKaspar(YCH) am 03. Februar 2002 21:30

Hi Alex & Aris,

: Überlegs dir mal! Hast du schon geclickert, oder dich zumindest damit beschäftigt???
:

++ ich habe einen Bericht darüber gelesen, und bin auch kurz mal damit angefangen. Habe aber gedacht, dass es doch eigenlich das gleiche ist
den Hund verbal zu loben und zu bestärken.
Ich weiß nicht was der Unterschied zwischen "feeeiiin" und "`click" sein soll? Die Geschwindigkeit kann`s nicht sein.
Das Lob "Fein" mit anschließendem Leckerchen muß doch genauso ankommen.

Liebe Grüße
Sandra, Motte & Kaspar

von Sandra MotteKaspar(YCH) am 03. Februar 2002 21:40

Hi Barbara & Aikan,

: wie genau soll Dein Hund Dich denn anschauen ?
**Er soll mich nicht unbedingt anschauen, aber ich denke die Wendungen und Winkel würden besser klappen wenn er den Kopf zu mir hochdreht.

: Viele Hunde haben keinen echten Blickkontakt, sondern schauen nur auf die Hand, weil ihnen das Bei-Fuss-Gehen eben mit Leckerli in der Hand beigebracht wurde. Daran ist auch gar nichts auszusetzen, es schaut gut aus, und für eine BH reicht es allemal.

**Kaspar ist jetzt 16 Mon. und wir wollen im März die BH machen. Er läuft eigenlich super freudig mit und meißtens klappt es auch gut mit den Winkeln, dass einzigste was mir noch Sorgen macht ist, dass er sich manchmal durch irgendwas (andere Hunde, Geräusche usw.)ablenken läßt.
Wenn er zu mit hochgucken würde wäre das vieleicht nicht so.

: Parallel dazu kannst Du Deinem Hund ein Kommando beibringen, Dich anzuschauen, z.B."look", "schau", ganz wie Du willst. Am besten nimmst Du dazu ein Leckerchen in den Mund, sagst das Kommando und spuckst es aus. Das übst Du am Anfang nicht beim Fuss-Laufen, sondern in ganz entspannter Umgebung. Dein Hund sollte natürlich vorher schon gelernt haben, ihm zugeworfene Leckerlis aufzufangen. Dann steigerst Du langsam die Zeit, die er Dich anschauen muss, bevor er sein Leckerli bekommt.

** Das zuwerfen von Leckerchen habe ich schon mal bei der Sitz und Platz-Übung gemacht, ist bestimmt einen Versuch wert.

Liebe Grüße
Sandra, Motte & Kaspar

von Barbara & Aikan(YCH) am 03. Februar 2002 21:46

Hi,

mische mich hier mal ein. Der wohl wichtigste Unterschied ist der, dass der Click immer (wirklich IMMER) gleich klingt, die Stimme kann das nicht. Wenn Du mal frustriert oder nicht so gut drauf bist, ist Dein "feeeiiin" nicht mal halb so viel wert. Dein Hund liest Dich wie ein Buch, Du kannst ihm wirklich gar nichts vormachen. Daher ist der Clicker für viele Hunde auch eine sehr wichtige Sicherheit. Das ist jedenfalls meine eigene Erfahrung.

Viele Grüsse,
Barbara & Aikan

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren