Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs :: Gesundheit & Hund

Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

von Wolf Peter(YCH) am 16. Mai 1999 21:15

Hallo Sabine !

Warum hat die Operationstechnik was mit der Inkontinenz was zu tun !

Wieso ist die Gefahr eine Gebärmutterentzündung gleich null wenn nur die Eierstöcke entfernt werden!

Warum ist die wahrscheinlichkeit der Mammatumoren nach Kastartion null ?
Wenn nur Eierstöcke entfernt werden.

In München, in der Unitierklinik: Gynakolgie; wird davon abgeraten, nur
die Eierestöcke zu entfernen, es wird empfohlen die Gebärmutter auch
zu entfernen zur Vorbeugung der Entzündungsgefahr und Tumorgefahr
des Gebährmutters. Außerdem wird erklärt, daß die Risiko an Mammatumor
zu erkranken wesentlich geringer ist, aber nicht gleich null.

Mich macht die Aussage nach Kastration: NULL etwas unsicher.
Ein Hund könnte trotz frühzeitige Kastartion an Mammatumor erkranken ?

Ich habe noch eine persönliche Frage !

Wieso schreibst du immer diplom tzt.

Die Tierärzte in Deutschland nennen sich Dr, wenn sie eine tierärztliche Ausbildung mit Aprob. abgeschlossen haben.

Ich hoffe du nimmst mir die Fragen nicht übel !

Ciao Wolf Peter


von Philippe(YCH) am 16. Mai 1999 21:03

Liebe Sabine
danke für deine Erläuterungen. Kannst du mir näheres zur Untersuchung
über die Berner Sennenhunde erzählen. Wo kann ich diese Untersuchung
einsehen? Wurde sie in Deutschland gemacht? Du siehst: Fragen, Fragen,
Fragen. Ich interessiere mich für die belegbaren Fakten.
Gruss
Philippe

von Manuela(YCH) am 17. Mai 1999 06:47


:
Nylabone mit Huhn oder Leder
:Gumabone mit Huhn oder Leber in groß empfehlen
:einen Katalog
:
: Hallo Michael,

es wäre super wenn Du mir einen Katalog schickst.
Meine Adresse ist: Manuela Kletzander
Benzstr. 18
82178 Puchheim


Besten Dank im voraus
Gruß Manuela

von Peter K.(YCH) am 17. Mai 1999 07:17

Informationen zur Epilepsie findest Du auf den Seiten vom Dalmaweb.
Adresse siehe unten.

von daniela(YCH) am 17. Mai 1999 08:05

Hallo Sabine
Eine leeetzte Frage ;o);
gibt es einen Zusammenhang zwischen der Gebärmutterentzündung und den Hormonen? Wenn ich Kim nur die Eileiter entfernen lasse (was mir persönlich doch lieber wäre), ist die Gebärmutter ja noch vorhanden. Ist das Risiko einer gebärmutterentzündung dann auch so gering?
Wer führt eigentlich diese reinen Eileiterentfernungen durch? Tierkliniken, oder?
(in Deutschland)
Vielen Dank für Deine Geduld!
Liebe Grüße
Daniela

von K. Keck(YCH) am 17. Mai 1999 13:38

Hallo Sabine,

Du hast in Deiner mail über Zuchtdefekte von "Zwerghunde - zu langes Gaumensegel, Trachealkollaps"
geschrieben. Kannst Du das näher erläutern?

Ich habe eine Mastinohündin mit zu langem Gaumensegel, die Nacht für
Nacht fürchterlich husten muß, um den am Gaumensegel hängenden Schleim zu lösen.
Es hört sich grässlich an, als würde sie jeden Moment ersticken.
Im Sommer ist es schlimmer als im Winter. Zur Zeit wieder extrem. Ich
habe das Gaumensegel schon mal kürzen lassen, das half aber nicht viel.
Ich habe die Hündin seit einem Jahr, sie ist schon ca. 8 oder 9 Jahre alt.
Vermutlich lebt sie schon immer mit diesem Problem (über die Vorgeschichte
von ihr weiß man nichts, sie wurde ausgesetzt).

Meine Frage: Kann sie irgendwann nachts ersticken, sozusagen einen Atemstillstand
bekommen, wenn ich nichts unternehme? Was kann ich, muß oder sollte ich machen, um
ihr zu helfen.

Viele Grüße

K. Keck

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren