Futterempfehlungen von Tierärztin :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Futterempfehlungen von Tierärztin

von Sabina(YCH) am 10. Mai 2000 10:05


: Hallo Sabina,
:
: Jedes Lebewesen braucht dieses Vitamin, sonst würde es bei jeder
: kleinen Verletzung verbluten. Es hat aber noch viele andere Wirkungs-
: weisen, diese alle aufzuführen, würde das Forum sprengen.
:
: 1 kg K3 (Menadion) kostet DM 362,--
: 1 kg K1 kostet DM 52.000,--
:
So weit klar. Da das Vit. aber doch nicht deklarationspflichtig ist, kann man doch nicht wissen, 1) ob der Hersteller K3 oder K1 zusetzt oder 2) ob er es gar nicht zusetzt (muß er doch nicht, oder?). Mit anderen Worten, wenn K3 so kritisch ist, würden die Hersteller doch besser komplett auf K verzichten, wenn sie die höheren Kosten für K1 vermeiden wollen. Oder sehe ich da was falsch?
Lieben Gruß, Sabina

von Marlene(YCH) am 10. Mai 2000 10:20


: :
: So weit klar. Da das Vit. aber doch nicht deklarationspflichtig ist, kann man doch nicht wissen, 1) ob der Hersteller K3 oder K1 zusetzt oder 2) ob er es gar nicht zusetzt (muß er doch nicht, oder?). Mit anderen Worten, wenn K3 so kritisch ist, würden die Hersteller doch besser komplett auf K verzichten, wenn sie die höheren Kosten für K1 vermeiden wollen. Oder sehe ich da was falsch?

Hallo Sabina,

Das siehst du richtig.
Fakt ist der Hund braucht auch das Vitamin K. Deswegen ist
es in der Welpenmilch in superhohen Mengen enthalten.
Ausserdem in diversen Vitamin-Mineralstoffpulvern.
Normalerweise geben die Hersteller zwischen 2-3 mg
zu.Es gibt aber welche, die liegen unter 1 mg.
In der Welpenmilch von Meradog sind z.B. 24 mg.
Und wenn es sich um keinen Schreibfehler handelt, fügt
Grau in seiner Leistungshundnahrung 30 mg bei.
Sogar in den so "gesunden Hokamix-Snacks" ist K3 enthalten.

Viele Grüsse
Marlene

von Reini(YCH) am 10. Mai 2000 10:13

:
: : also ich habe heute eine Mail von HP bekommen. Die reden sich ja nu wirklich raus. Inhaltlich schreibt Frau Günter mir nur, das Vitamin K3 enthalten ist und dann gehts weiter warum Vitamin K so wichtig ist usw.usw... Na ja, sie waren auf der einen Seite ehrlich, andererseits wird dann drum herum geredet.
:
: Hallo Reini,
:
: ganz meine Meinung. Klar, ist Vitamin K wichtig für die Gesundheit, aber garantiert
: nicht die "syntetisch toxische Ersatzlösung K3" der Futterindustrie.
:
:
: Viele Grüsse
: Marlene
: :
Hallo Marlene, so lautet der Text von HD. Man spricht nachher nur noch vom Vitamin K.

Auch im HAPPY DOG wird selbstverständlich Vitamin K zugesetzt. Vitamin K3 ist übrigens ein Provitamin, das heißt, die Vorstufe des Vitamin K. Vitamin K ist für die Prothrombinbildung sowie für die Produktion anderer Blutgerinungsfaktoren notwendig. Ein Mangel verzögert die Blutgerinnung, in schweren Fällen treten Blutungen auf. Der Hund ist jedoch nicht ausschließlich auf die Zufuhr übers Futter angewiesen, da Vitamin K z.B. auch von der Darmflora synthetisiert wird. Um einer Unterversorgung vorzubeugen wird der Hundenahrung Vit. K zugesetzt. Eine Hypervitaminose (krankmachende Überversorgung durch ein Vitamin) ist beim Vitamin K nicht bekannt.

Gruss Reini



von Marlene(YCH) am 10. Mai 2000 10:25


Hallo Reini,

warum ist dann dieses so wichtige " Provitamin K3 " für den Menschen
verboten? Das wäre eine Frage, die man denen mal stellen
müsste. Und warum bekommen Hunde mit Vitamin K-Mangel K1 vom Tierarzt verabreicht.

Was wirst du denn jetzt füttern?

Viele Grüsse
Marlene

von Reini(YCH) am 10. Mai 2000 10:30

:

: Was wirst du denn jetzt füttern?
:
: Viele Grüsse
: Marlene

Hallo Marlene, das ist eine ganz tolle Frage. Ich weiss es bald auch nicht mehr. Habe mir mal die HP von Leynes angeschaut und eine kleine Packung bestellt zum testen. Klingt ja ganz gut. Bald habe ich auch alle Futtersorten durch. Werde Leynes jetzt erst einmal testen.
Und wie sieht es bei Dir aus? Was fütterst Du z. Zt.?
Gruss reini

von Marlene(YCH) am 10. Mai 2000 10:40

: :
:
: : Was wirst du denn jetzt füttern?
: :
: : Viele Grüsse
: : Marlene
:
: Hallo Marlene, das ist eine ganz tolle Frage. Ich weiss es bald auch nicht mehr. Habe mir mal die HP von Leynes angeschaut und eine kleine Packung bestellt zum testen. Klingt ja ganz gut. Bald habe ich auch alle Futtersorten durch. Werde Leynes jetzt erst einmal testen.
: Und wie sieht es bei Dir aus? Was fütterst Du z. Zt.?

Hallo Reini,

die Auswahl ist ja nicht mehr sehr gross.
Von Trockenfuttersorten gibt es nur noch zwei, die beim Ausfiltern jetzt
hängengeblieben sind.
Marengo und Leynes. Ansonsten koche ich ja noch nach Hundekochbuch.
Übrigens habe ich mir von Leynes zusätzlich ein Pulver mit mehreren
verschiedenen Darmbakterien schicken lassen.- Ave probiotic " ist der
Name. Wenn ich bedenke, mit was für Mist unsere Hunde draussen
zusammenkommen ( Pfützen, gespritzte Felder, andere Hundehaufen usw.)
müssen sie eine gesunde Immunabwehr besitzen und die liegt nunmal im
Darm.

Viele Grüsse
Marlene

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Agility/Schutzhundesport

    Guten Tag Dieser Ansicht kann ich nur beipflichten. Ich habe nun schon mehrere Deutsche Schäferhunde ...

  • MyLord TroFu

    Hi Elli, : Was hälst du davon? ohene zu wissen welche Rohstoffe verwendet werden kann ich mir kein ...

  • kennt sich einer aus mit nackhunden?

    : was denkst du, es ist nicht gut einen kleinen nacktmischlingshund : ( mutter ist ein reinrassiger ...

  • Zwingerhaltung

    Hallo zurück! : manche Hunde eignen sich für's Fahrrad, manche nicht (Welpen, schwere Hunde, ...

  • Nierenversagen

    Hallo Martina, ich rate auch dringend zu einer 2. Meinung. Was ist mit München? Dort ist doch ...

  • Halskrause nach Kastration - Hilfe!

    Hallo Hier bekommt man keinen unkastrierten Hund aus dem Tierheim. Tierheim in die Luft ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren