Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs :: Gesundheit & Hund

Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

von Manuela(YCH) am 14. Juni 1999 21:06

Hallo Marion

Ich hab noch was vergessen. Sorry!

Übrigens bekommt Dein Hund gar nicht so viel Luminal. Du kannst in Absprache mit dem Tieraarzt ruhig etwas höher gehen. Verabreiche es ihm aber in 2-3 Dosen pro Tag, damit der Wirkungsspiegel im Blut nie zu weit absinken kann.

Und Du solltest Dir wirlklich überlegen, mit dem Kaliumbromid zu beginnen.

Alles vorausgesetzt, dass alle anderen Untersuchungen negativ waren.

Liebe Grüsse

Manuela

von Manuela(YCH) am 14. Juni 1999 21:15

Hallo

Ich werde bald mit meinem Hund für drei Wochen nach Italien (Sardinien) reisen. Welche Impfungen (ausser Tollwut), Vorsichtsmassnahmen und Vorbereitungen habe ich da zu treffen?

Ich werde ihm Tabletten geben gegen Herz- und Lungenwürmer und zusätzlich noch Frontline-Ampullen aufstreichen gegen Zeckenbefall.

Reicht das? Worauf muss ich sonst noch achten bezüglich Gesundheit (Strand, Meerwasser, etc)?

Wie sieht es in Italien eigentlich aus mit streunenden und evtl. aggressiven Hunden? Ist mein Hund in Gefahr wegen ihnen? Wie verhalte ich mich?

Liebe Grüsse

Manu

von Chrischi(YCH) am 15. Juni 1999 00:39


: Mein Hund hat seit einiger Zeit mit Unterbrechung sehr laute
: Bauchgeräusche und läuft herum als wenn er erbrechen muß.
: Außerdem hat er auch manchmal Schmerzen.

Hallo Angelika!
Meine Bearded Collie Hündin,9 Jahre,hat die gleichen Symphtome und zwar seit 3 jahren.Wir sind von TA zu TA gelaufen und konnten uns dann zwischen Magen,Darm-Colik,Magenschleimhautentzündung,Gebärmuttervereiterung,u.s.w entscheiden.Wäre es nach den Ärtzten gegangen hätte ich vor lauter OP;s nur noch einen halben Hund!Ich habe sie nicht operrieren lassen(wäre ja wohl auch ziemlich sinnlos ohne definitife Diagnose) und Medikamente haben auch nichts gebracht.Jetzt ist es so,sie Bekommt ca. alle 2 Monate diese "Magenschmerzen".Ich denke sie hat einen nervösen Magen.Ich muß dazu sagen meine Hündin hat furchtbare Angst vor Gewitter,Sylvester u.s.w.Daher ist es sehr wahrscheinlich das deswegen ihr Magen rebeliert.Denn irgendwo tut es immer einen Schlag,so das sie das ganze Jahr nicht zur Ruhe kommt und immer in Alarnbereitschaft ist.Und deshalb muß sie sich regelmäßig aufregen,und deshalb bekommt sie diese Schmerzen
Siet einem Jahr mache ich dann Folgendes:Immer wenn die Schmerzen kommen bekommt sie 24 Stunden nichts zu fressen,danndie nächsten3Tage 5 kleine Portionen Haferschleim auf den Tag verteilt.Zusätzlich eine Woche lang ein Homöophatisches Mittel.Nach 2 Tagen sind ihre Schmerzen völlig verschwunden und,wie gesagt,kommen sie nach zuviel Aufregung(leider nach 2 Monaten wieder).
Ob Dir das alles jetzt weiterhilft weis ich nicht aber ich hoffe es natürlich!
Alles Gute für Dich und Deinen Hund wünscht Dir Chrischi!

von mecki(YCH) am 15. Juni 1999 06:23

Hallo Elke,

: kann mir jemand eine definitive Auskunft geben, wann ich einen Bluttest auf Leishmaniose, Borreliose und Babesiose machen kann (Inkubationszeiten). Die Aussagen hierüber sind leider alle sehr unterschiedlich, auch die der Veterinäre.

Nachdem meine Husky-Hündin "Laika" im April dieses Jahres an Babesiose (oder auch Piroplasmose genannt) erkrankt war, habe ich das Internet in dieser Richtung durchstöbert. Dabei ist mir nachstehende Seite aufgefallen. Vielleicht hilft sie Dir weiter. Leider schwanken die Aussagen über Inkubationszeiten in der Tat von 2 Tagen bis zu 3 Wochen.

gruß mecki

von mecki(YCH) am 15. Juni 1999 06:47

Hallo Daniela,

: Ich bekomme die Tage Infos zu dem Schwedischen Futter (ohne Kadavermehl,d.h. ohne Tierkörper vom Tierarzt usw), werde Euch dann berichten.

Meinst Du dieses BOZIA-Futter mit dem Fischmehl ?

gruß mecki

von Conny(YCH) am 15. Juni 1999 07:05


Hallo,

meine Labrador-Mix Hündin erbricht morgens ab und zu gelbe Flüssigkeit.
Hat jemand ähnliches bei seinem Hund beobachtet?
Sollte ich deswegen zum Tierarzt gehen?
In einem Hundebuch habe ich gelesen es sei nicht bedenklich wenn der Hund ab und zu erbricht.

Gruß

Conny

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hundehaftplichtversicherung

    Hallo Malaika, bin grade auch am Versicherung suchen. Guck mal unter www. schottentarife. de, oder ...

  • Anti-BARF

    Hi Marlene : mein Hund verträgt keine Knochen und er ist bestimmt nicht der einzige. Gerade dieses ...

  • bekloppter hund

    hallo nicola es ist ein mischling 3 jahre alt und ich meine es ist ein jagthund mit drin. mache mit ...

  • Ist´s so recht?

    Hallo Steffi und Beba! :-)) Ich habe mich schon gewundert, dass nieman etwas zu der Menge ...

  • Was ist los?

    : was los ist und wie das wieder anders wird? Hallo Rahel! Also zum einen natürlich Pubertät, soll ...

  • Agility-Sprünge. wie oft?

    Hallo Petra, danke für den link. Ich kenne die Seiten von Rouwen (das Original;-))Wir sind auch gerade ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.799, Beiträge: 39.987.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren